Datenschutzerklärung

SCHÖRGI Café Konditorei GmbH

 


SCHÖRGI Café Konditorei GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und ansässig in Grein an der Donau. Das Unternehmen ist im Firmenbuch des Handelsgerichts Perg zu FN 267553k eingetragen und betreibt unter dieser Website einen Online-Shop. Die folgenden Datenschutzbestimmungen gelten für alle Kunden, die von SCHÖRGI Café Konditorei GmbH Bestellungen über diesen Online-Shop tätigen.


Erklärung zur Informationspflicht

In diesen Bestimmungen zum Datenschutz klären wir Sie über die Zwecke, die Art und den Umfang der erhobenen Daten unserer Kunden und deren Verwendung durch SCHÖRGI Café Konditorei GmbH auf. Im Folgenden finden Sie deshalb Informationen zum Umgang mit Ihren Daten, die durch Ihre Nutzung unserer Website erfasst werden. Wir verarbeiten Ihre Daten, Informationen und Angaben ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz (DSGVO, TKG 2003).

Beim Besuch unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von uns nicht weiterverarbeitet.


Verantwortlicher und Kontakt im Sinne des Datenschutzrechts

Verantwortlicher nach Art 4 Z 7 DSGVO ist:

SCHÖRGI Café Konditorei GmbH

Rathausgasse 2

4360 Grein

+43 7268 350


Begriffsbestimmungen

Unsere Datenschutzerklärung soll für jedermann einfach und verständlich sein. In dieser Datenschutzerklärung werden in der Regel die offiziellen Begriffe der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verwendet. Die offiziellen Begriffsbestimmungen werden in Art. 4 DSGVO erläutert. Sie finden die Erläuterungen auch unter der nachstehenden URL:

https://www.jusline.at/gesetz/dsgvo/paragraf/4

 

Datenerhebung

SCHÖRGI Café Konditorei GmbH erhebt Ihre Daten im Rahmen von Bestellungen und bei der Anmeldung für unseren Newsletter. Bei Bestellungen werden personenbezogene Daten erhoben (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, optional auch Telefonnummer sowie Abrechnungs- und Zahlungsinformationen). Wir weisen zudem darauf hin, dass von SCHÖRGI Café Konditorei GmbH bei Bestellungen im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers, also auch Name und Anschrift des Käufers gespeichert werden. Dies dient dem Zweck der Vereinfachung des Bestellvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung.

Sie haben ausserdem die Möglichkeit unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sie erklären sich damit einverstanden regelmäßig von uns Backtipps sowie Informationen zu Produkten, Aktionen und Angeboten erhalten zu wollen. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, kann es zudem sein dass wir freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag und Postleitzahl erheben und verarbeiten.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung (Double-Opt-In) zu. Erst wenn Sie dem Link in dieser Bestätigungs-E-Mail gefolgt sind, wird ihre Anmeldung wirksam. Sie können das Abo des Newsletters jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: geniessen@schoergi.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Datennutzung

SCHÖRGI Café Konditorei GmbH nutzt Ihre Daten auf folgenden Rechtsgrundlagen:

- auf Basis Ihrer Einwilligung

- zur Erfüllung eines Vertrages oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
- Wahrung eines berechtigten Interesses
- Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung

Die Speicherung der unter Punkt „Datenerhebung“ genannten Daten basiert auf der Rechtsgrundlage Ihrer freiwilligen Einwilligung. Beim Besuch unserer Website werden zudem Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert. Wir nutzen Ihre Daten und die Daten der Cookies dazu, die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten und um diese zu optimieren, sowie dafür unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Genauere Informationen hierzu erhalten sie unter dem Punkt „Cookies“ und „Web-Analyse“.

Weiters sind die von Ihnen bereit gestellten Daten im Rahmen von Bestellungen zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute und/oder Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises.

Bei Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus Ihrer E-Mail inklusive der von Ihnen dort freiwillig angegebenen Vor- und Nachname, Anrede, Postanschrift, Telefonnummer u.a. zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir in keinem Fall ohne Ihre Einwilligung weiter.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sowie ggf. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages abzielt. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert, sofern keine längeren gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sie können im Falle von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit Widerspruch einlegen.

Wir verwenden den im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung angegebenen E-Mail-Kontakt zur Informationsermittlung für die Verbesserung unseres Services und für Werbung unserer Angebote. Dies geschieht per E-Mail in Form von diversen Umfragen wie z.B. Kundenzufriedenheit und indem wir Ihnen Informationen zu unseren Produkten zukommen lassen, die Sie auf Basis Ihrer bisherigen Einkäufe interessieren könnten. Empfehlungen und Umfragen erhalten Sie auch dann, wenn sie sich nicht für unseren Newsletter angemeldet haben. Dies erfolgt auf unserem berechtigten Interesse in Kontakt mit unseren Kunden bleiben zu wollen.

Sie können gegen die Übermittlung dieser E-Mails Widerspruch in schriftlicher Form per E-Mail an folgende Adresse einwenden: geniessen@schoergi.at. Nach Einlangen ihres Widerspruchs von uns Umfragen und Informationen zu unseren Angeboten zu erhalten, werden wir den Versand dieser Mails an Sie umgehend einstellen.

Auch werden personenbezogene Daten gespeichert und aufbewahrt wenn dies aus rechtlichen Verpflichtungen vorgeschrieben und notwendig ist. Dies betrifft u.a. steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten zur Meldung und Auskunft gegenüber Behörden.


Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich an den einschlägigen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z. B. aus dem Handelsrecht und dem Steuerrecht). Nach Ablauf der jeweiligen Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind oder unsererseits ein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung besteht, werden die Daten gelöscht, wenn Sie zu diesen Zwecken nicht mehr erforderlich sind oder Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht machen.


Datenweitergabe und Empfänger

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nur statt:

- wenn wir in der Beschreibung der jeweiligen Datenverarbeitung explizit darauf hingewiesen haben.

- wenn Sie ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO dazu erteilt haben.

- wenn die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

- wenn im Falle für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

- wenn dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Wir nutzen darüber hinaus für die Abwicklung unserer Services externe Dienstleister, die wir sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt und mit welchen wir erforderlichenfalls Auftragsverarbeitungsverträge gem. Art. 28 DSGVO geschlossen haben. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Diese sind Dienstleister für das Webhosting, den Versand von E-Mails sowie Wartung und Pflege unserer IT-Systemen u.a. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben.


Cookies

Unsere Website setzt Cookies ein, die vom Browser auf Ihrem Gerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen zur Nutzung der Website enthalten (z. B. zur laufende Sitzung). Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies, welche nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen oder die Speicherdauer abläuft. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Es gibt neben den sichtbaren Cookies auch unsichtbare Cookies. Diese werden meist dazu verwendet, das Verhalten von Menschen auf einer Website zu messen.

 

Nachstehend eine Übersicht welche Arten von Cookies es gibt:

-Notwendige Cookies: z.B. die Warenkorbfunktion

-Performance-Cookies: Website lädt schneller bei wiederholten Besuchen

-Funktions-Cookies: z.B. „angemeldet bleiben“

-Werbe-Cookies: Google Analytics oder andere Tracking Tools

 

Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen Websiteprozesse zu vereinfachen (z. B. das Vorhalten bereits ausgewählter Optionen). Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Die Cookie Einstellungen können unter den folgenden Links für die jeweiligen Browser verwaltet werden:

- Firefox:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

- Internet Explorer:
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

- Chrome:
http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

- Safari:
https://support.apple.com/de-at/guide/safari/sfri11471/mac

- Opera:
https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/#cookies

Sie können auch die Cookies vieler Unternehmen und Funktionen einzeln verwalten, die für Werbung eingesetzt werden. Verwenden Sie dazu die entsprechenden Nutzertools, abrufbar unter https://www.aboutads.info/choices/ oder http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices. Die meisten Browser bieten zudem eine sog. „Do-Not-Track-Funktion“ an, mit der Sie angeben können, dass Sie nicht von Websites „verfolgt“ werden möchten.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, teilt der jeweilige Browser Werbenetzwerken, Websites und Anwendungen mit, dass Sie nicht zwecks verhaltensbasierter Werbung und Ähnlichem verfolgt werden möchten. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den Links die oben für Firefox, Internet Explorer, Chrome, Safari und Opera aufgelistet sind.

Zusätzlich können Sie standardmäßig das Laden sogenannter Scripts verhindern. NoScript erlaubt das Ausführen von JavaScripts, Java und anderen Plug-ins nur bei vertrauenswürdigen Domains Ihrer Wahl. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie über den Anbieter Ihres Browsers (z. B. für Mozilla Firefox unter: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/noscript/). Bitte beachten Sie, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein kann.

Mit dem Tool https://www.cookieserve.com/ können Sie kostenfrei testen, ob und wie viele Cookies verwendet werden.

Web-Analyse

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Internetauftritts. Deshalb verwenden wir auf dieser Website zu ihrem Schutz die Erweiterung „_anonymizeIP()“ für Google Analytics. Somit setzen wir Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, wodurch eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden kann.

Google Inc. mit Sitz in den USA ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO bzw. § 15 Abs. 3 TMG auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird in keinem Fall mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung gebracht oder zusammengeführt. Die Nutzungsbedingungen von Google Analytics und Informationen zum Datenschutz können über die folgenden Links abgerufen werden: http://www.google.com/analytics/terms/de.html sowie unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter der URL https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Plugin, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie ein Opt-Out-Cookie setzen, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Das Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. Ein Klick auf folgenden Link verhindert die Erfassung durch Google Analytics, indem ein sogenanntes Opt-out-Cookie gesetzt wird: Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit Nutzerdaten im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe unter der URL https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de sowie in den Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen von Google unter der URL https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft mithilfe den beschriebenen Möglichkeiten widersprochen werden.


Google Maps

Unsere Homepage nutzt über eine Schnittstelle den Online-Kartendienstanbieter Google Maps. Anbieter des Kartendienstes ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Zur Nutzung der Funktionalitäten von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung des Kartendienstes Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebots und an der einfacheren Auffindbarkeit der von uns auf der Website angeführten Adressen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
 Opt-out: https://www.google.com/settings/ads/


Datensicherheit

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Diese Webseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung.


Ihre Rechte

Im Folgenden finden Sie Informationen dazu, welche Betroffenenrechte das geltende Datenschutzrecht Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt:

- das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO auf Auskunft
Sie sind berechtigt Auskunft darüber zu verlangen ob wir Daten von Ihnen verarbeiten und welche Daten dies sind.

- das Recht, gemäß Art. 16 DSGVO auf Berichtigung und Vervollständigung
Sollten wir falsche Daten von Ihnen verarbeiten, können Sie nach Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer Daten verlangen.

- das Recht, gemäß Art. 17 DSGVO auf Löschung
Sie können die Löschung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (sofern keine anderen Rechte verletzt werden) veranlassen.

- das Recht, gemäß Art. 18 DSGVO auf Einschränkung
Wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO erfüllt sind, dürfen Sie die Einrschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

- das Recht, gemäß Art. 20 DSGVO der Datenübermittlung
Auf Ihre Anweisung übermitteln wir Ihnen oder einem genannten Verantwortlichen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben.

- das Recht, gemäß Art. 77 DSGVO auf Beschwerde
Sie sind berechtigt sich bei einer Aufsichtsbehörde (Aufsichtsbehörde des Bundeslandes, Datenschutzbehörde) zu beschweren.

- das Recht, gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO auf Widerruf
Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Eine Weiterverarbeitung ist nur möglich sofern diese auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann.

- das Recht, gemäß Art 21 DSGVO auf Widerspruch
Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden (Datenverarbeitung aufgrund berechtigter Interessen) Widerspruch einlegen - aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht mehr zu den vom Widerspruch umfassten Zwecken verarbeitet, außer es bestehen schutzwürdige Gründe die Interessen, Rechte und Freiheiten betroffener Personen überwiegen oder zum Zwecke von Rechtsansprüche die geltend gemacht, ausgeübt oder verteidigt werden. Soweit sich der Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke von Direktwerbung richtet, haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht ohne das Erfordernis der Angabe einer besonderen Situation. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, schreiben Sie eine formlose E-Mail an geniessen@schoergi.at.


Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung erforderlichenfalls unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften anzupassen bzw. zu aktualisieren. Auf diese Weise können wir sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen anpassen und Änderungen unserer Leistungen berücksichtigen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren Besuch gilt die jeweils aktuellste Fassung.